Sie können ‘auf die Schnelle’ einen Eindruck von der Vielfältigkeit der aktuellen bildenden Kunst in lex-art.eu sehen ohne viel Text zu lesen; die Kunstwerke ‘sprechen’ - ein Bild sagt mehr als tausend Worte -
auch wenn in einer fremden Sprache die Texte geschrieben sind, lassen sie sich die leicht am PC
in jede andere gebräuchliche Sprache transkribieren und Bildende Kunst
erklärt sich durch sich selbst und schafft neue Realitäten.

 LEX-ART.EU
alphabetisches GESAMTREGISTER
Sie sehen die aktuellen Dokumen- tationen wenn Sie den Seitenaufruf aktualisieren oder 
STRG +F5 eingeben.

A

B

C/D

E/F

G

H

I/J

K

L

M

N/O

P/Q

R

S

T

U

V

W

X/Z

 

In lex-art.eu ist im Titel jeder Vita nach dem Künstlernamen - durch Schrägbalken getrennt - die Länderzugehörigkeit verzeichnet.

www.lex-art-webkat.de
ist eine Sammlung digitaler Künstlerkataloge aus lex-art.de und lex-art.eu, die jährlich erweitert wird
IMPRESSUM / AGB’s 2019

Herkunftsländer bzw. Schaffensländer der in lex-art.eu publizierten Kunstschaffenden Stand im Januar 2019.
Künstlerkonakte mit 15 eu-Länder:

       BELGIEN /BE

 BULGARIEN /BG

    TSCHECHIEN /CZ

 DEUTSCHLAND /DE

  GRIECHENLAND /EL

 FRANKREICH /FR

       SPANIEN /ES 

 ITALIEN /IT

       UNGARN /HU

 ÖSTERREICH / AT

         POLEN /PL

 NIEDERLANDE /NL

     RUMÄNIEN /RO

 VEREIN.KÖNIGR. /UK

       FINNLAND /FI 

 

       ohne Kontakt derzeit 13 EU-Länder

  EFTA - ASSOZIATION und ANDERE

    NORWEGEN /NO

 LICHTENSTEIN /LI

       SCHWEIZ /CH

 KANADA /CA

  WEISSRUSSLD. /BY

 UKRAINE /UA

 TADSCHIKISTAN /TJ 

 RUSSLAND /RU

     SÜDAFRIKA /ZA

 

 







 

 
 

 

 

 

 

Portrait Ziese im Kunsthof

AXEL-ALEXANDER ZIESE    copyright FI-BK 2017

 MITTEILUNGEN von oder für Kunstschaffende (via Mail mail@ khsr.de)

www. MBK-champ-turnier.eu   Die Besten im Wettbewerb vereint
Bis Pfingsten 2020 dauert die neue zweigeteilte, digitale Version vom CHAMPIONTURNIER (Teil 1) und
danach folgt für die Besten der Championiken deren Ehrung
durch mehrseitige Publikationen in der Anthologie (Teil 2) www. MEISTER BILDENDER KÜNSTE.de
(im e-book Meister-bildender Künste ISSN 2199-6088 ) erhalten bleiben